Muss man, wenn man einen Newsletter abonniert, eine Einwilligung zur Nutzung der Daten abgeben?

Eine E-Mail-Adresse kann ein personenbezogenes Datum sein, denn in vielen Fällen ist aus ihr der Klarname des Empfängers ersichtlich (das spricht übrigens dafür, für den Einsatz über Familie, Freunde und Kollegen hinaus sich eine E-Mail-Adresse zuzulegen, aus der man nicht auf den Empfänger schließen kann). Folglich fällt die Nutzung der Adresse unter das Datenschutzgesetz. Damit ist aber noch nicht automatisch gesagt, dass hierfür eine explizite Einwilligung in die Datenverarbeitung erforderlich ist.

Denn das BDSG kennt auch Fälle, in denen man die Daten ohne Einwilligung verarbeiten darf – einfach weil es gar nicht anders geht, etwa in § 28 BDSG. Klassischer Fall: Wer im Internet etwas bestellt, muss damit leben, dass der Onlineshop seinen Namen und seine Postanschrift speichert. Naheliegend ist deshalb, dass derjenige, der einen Newsletter abonniert, damit leben muss, dass der Versender dieses Newsletters dafür seine E-Mail-Adresse speichert. Mehr aber auch nicht, denn weitere Daten sind für ein Newsletter-Abo nicht erforderlich (dass die E-Mail-Adresse über einen Bestätigungslink überprüft werden muss, ist kein Problem des Datenschutzes, sondern des Wettbewerbsrechts).

Allerdings darf die E-Mail-Adresse dann auch wirklich nur für den Newsletter genutzt werden. Nicht für andere Mailings, und auch nicht für Mails von anderen Absendern. Insofern ist es vielleicht sogar ein gutes Zeichen, wenn der Newsletter-Anbieter sich nicht durch Verlinken einer dubiosen Datenschutzerklärung die Einwilligung in die weitestmögliche Nutzung der E-Mail-Adresse fordert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s